Das-Aegyptische-Museum-in-Kairo

Das Ägyptische Museum in Kairo

Montag, 03.01.2005 

Wissenswert 

Museen der Welt: Das Ägyptische Museum in Kairo 

hr2 Radio, 08.40-09.30 Uhr

 

Nirgends gibt es eine derartige Fülle vorantiker Kunstwerke wie in diesem Museum. Am bekanntesten sind wohl die Originale aus dem Grab des jungen Pharaos Tutanchamun im Tal der Könige bei Luxor. Doch wenn man im ägyptischen Museum wirklich davor steht, fasziniert der unmittelbare ästhetische Eindruck noch viel stärker: Der Sarkophag und die Totenmaske sind aus Gold und mit blauen Streifen abgesetzt. Auf Tutanchamuns Thron ist er mit seiner Gemahlin Ankheseamun anschaulich auf der Rückenlehne abgebildet. Viele Aus-stellungsstücke, die Grabbeigaben, Schmuck, Münzen, Kleidung und Werkzeuge lassen auf das Leben der Menschen vor Tausenden von Jahren in der ägyptischen Hochkultur schließen. Nirgends kann man derart tief in die Kinderstube der menschlichen Kulturgeschichte blicken.