Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Suche im Shop

Login

 

Meist verkauft

01 April 2004 Hauptsache gesund - Krebsnachsorge mit HighTech und Naturmedizin

 

Hauptsache gesund
Krebsnachsorge mit HighTech und Naturmedizin
Nachsorge mit Weihrauch, Ginseng oder Mistel - wann wirkt die Therapie, wann ist sie überflüssig?
mdr fernsehen, 21.00-21.45 Uhr

Jährlich erkranken 350.000 Menschen in Deutschland an Krebs. Tumore sind nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache. Doch die Wissenschaft ist ständig auf der Suche nach neuen Therapieansätzen. „HAUPTSACHE GESUND“ stellt sie vor: Hyperthermie zum Beispiel. Hitze zerstört Krebszellen und verstärkt die Wirkung der nachfolgenden Strahlentherapie.
Das MDR-Gesundheitsmagazin zeigt zudem, wie die Natur helfen kann. Welche Rolle spielen Spurenelemente wie Selen, Zink und Kupfer bei der Prophylaxe?
Nachsorge mit Weihrauch, Ginseng oder Mistel - wann wirkt die Therapie, wann ist sie überflüssig? Wann bringen alte Hausmittel wie Quarkwickel Linderung bei Begleiterkrankungen? Welche Nahrungsmittel fördern die Selbstheilungskräfte und stabilisieren das Immunsystem? Moderatorin Dr. Franziska Rubin hat sich einen namhaften Experten ins Studio eingeladen, dem die Zuschauer ihre Fragen stellen können. Das „HAUPTSACHE GESUND“-Zuschauertelefon ist am Sendeabend ab 21 Uhr unter der Nummer 01802/300 301 geschaltet.

!Hinweis: Diese Informationen der Sendeanstalten sind ohne Gewähr. Verbindliche medizinische Auskünfte können nur Ärzte erteilen. Diese Informationen ersetzen ggfs. nie die Konsultation eines Arztes!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Datenschutzerklärung.

Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf