Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Suche im Shop

Login

 

Meist verkauft

Anwendung des Henna

Es gibt verschiedene Anwendungsmethoden und Mischungen für das Hennapulver, um wirkungsvoll zu pflegen oder heilen. Die einfachste Methode ist eine Haarmaske aus Hennapulver und warmem Wasser. Benötigt werden je nach Haarlänge 50-100g Hennapulver, etwa 100-200ml destilliertes Wasser ein altes Kopftuch und eine Plastikhaube, um zu gewährleisten, dass die Paste Kleidung und weiteres nicht beschmutzt. 

Für die Zubereitung wird zunächst das Hennapulver in eine Schüssel gegeben. Dann wird so viel erwärmtes Wasser hinzugefügt bis aus dem Gemisch eine streichfähige Paste entsteht. Anschließend wird die noch warme Hennapaste auf das Haar und Kopfhaut aufgetragen, um Kopfhaut und Haar zu pflegen. Die Maske erst nach mindestens 3 Stunden mit reichlich warmem auswaschen; jedoch am besten über Nacht einwirken lassen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. 

Für die Verwendung des Henna an Händen und Füssen gehen Sie genau so vor wie oben geschildert und wickeln Sie Hände und Füße z.B. mit alten Stofftüchern. 

Vorsicht: Die Hennapaste trocknet nach einiger Zeit aus und fällt langsam von den Haaren, Händen oder Füssen ab, deshalb alles gut umwickeln, so dass nichts herausfallen und Kleidung, Bettwäsche ...usw. verfärben kann.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Datenschutzerklärung.

Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf